So geht gemütliche Holzwärme im 21. Jahrhundert

Mit Holz gewonnene Wärme ist heutzutage genauso einfach wie eine Öl-Heizung, nur eben langfristig preisstabiler und umweltschonender. Bei automatisierten Pellets- oder Hackschnitzel-Heizungen zum Beispiel entfällt das Holznachlegen aus alten Zeiten komplett.

Wer sowieso Stückholz zur Verfügung hat, kann im hocheffizienten Scheitholz-Brennkessel mit optimalem Wirkungsgrad alle paar Tage mit großformatigen Scheiten einschüren. Den Rest erledigt die intelligente Regeltechnik. Das spart Aufwand und Kosten und ist gut für die Umwelt.

Herrmann Haustechnik erstellt für individuelle Bedürfnisse ideal dimensionierte Heizsysteme:

  • Neuinstallation und Nachrüstung von Zentralheizungen für große und kleine Gebäude
  • moderne Brennkessel für Stückholz, Pellets und Hackschnitzel
  • Wärmeübertrager, Regeltechnik, Wärmespeicher
  • Beschickungsanlagen für automatisiertes Heizen mit Holzpellets oder Hackschnitzel
  • Kundendienst und Services, z. B. mit unseren attraktiven Wartungs-Paketen
  • Beantragung von Fördergeldern, um bei der Finanzierung clever Geld zu sparen

Sehr oft ist beim Energieträger Holz die Kombination mit kostenloser Energie aus Solarthermie oder Wärmepumpe sinnvoll. Erfahren Sie mehr darüber in einer persönlich Beratung.

Michael Lange
Ausgewählte Referenzen

Badsanierung Fischer

Badsanierung Huber

Badsanierung Meier

Badsanierung Haller

Badsanierung Müller

Menü